Historie

1954 … Stefan Stern gründet mit 2 Mitarbeitern die Firma Donau-Plastik in Wien.

1978 … Nach mehreren Umzügen und Erweiterungen bezieht Donau-Plastik das neu errichtete Werk in Wien Auhof. Kollektionen, die durch das Austria-Gütesiegel ausgezeichnet sind, zeugen vom hohen Qualitätsniveau.

1989 … Start der Vertriebsaktivitäten in Ungarn. Es folgen Gesellschaften in Deutschland, Polen, Slowakei, Tschechien, Kroatien und Rumänien.

1998 … Umzug der Produktion nach Wiener Neustadt.

1999 … Der Standort Wiener Neustadt entwickelt sich zum leistungsstarken Vertriebs- und Logistikzentrum.

2001 … Die Donau-Plastik GmbH wird von der Biella-Neher AG übernommen und firmiert neu als Donau Design GmbH. Innovationen, trendige Designs und exklusive Lizenzfiguren sichern den Erfolg des Unternehmens.

2007 … Die Donau-Design GmbH wird umbenannt in Biella Austria GmbH.

2016 … Die PBS Austria GmbH übernimmt europaweit die Donau-Markenrechte von der Biella Gruppe. Ein Markenrelaunch und darauf abgestimmtes, einheitliches Verpackungsdesign beleben die traditionsreiche Marke. Erstmalig findet auf der PBS Fachmesse in Wels eine Donau Back to School Präsentation statt.

2017  Online-Start der Donau Webseite. Erweiterung des Sortimentes im Bereich Schule.

2018 … Der Markenclaim „Donau – Bewegt Dich ein Leben lang“ unterstreicht die zukünftige strategische Ausrichtung. Unsere Produkte begleiten vom Kindergarten an bis ins reife Erwachsenenalter … der Tradition verbunden aber stetig in Bewegung.